AdresslisteKontaktSuche

Agenda Kirchentermine

Verschwörungstheorien und Religion

Datum: 09.11.18 - 09.11.18
Zeit: 10:00 - 17:00
Kategorie: Veranstaltung
Beschreibung:

Verschwörungstheoretiker bedienen sich zwar eines wissenschaftlichen Jargons, mit rationalen Argumenten allein lassen sie sich von ihrem Verschwörungsglauben nicht abbringen. Ihre neue Weltsicht gibt Ihnen Halt und Sicherheit, liefert Klarheit in einer komplex gewordenen Welt. Verschwörungstheorien sind attraktiv, weil sie ihren Anhängern das Gefühl geben, aufgewacht zu sein, zu verstehen und endlich etwas machen zu können. Dies erklärt, warum Verschwörungsgläubige ihre Theorien mit missionarischem Eifer verbreiten und verteidigen: Die Argumentation wird für sie zur Glaubensfrage.

Sind Verschwörungstheorien eine Art Ersatzreligion?
Oder sind Religionen gar für Verschwörungsglauben besonders anfällig?
Welche Verschwörungstheorien sind harmlos und wann wird es gefährlich?
Wie sollen wir mit Verschwörungsgläubigen und Staatsverweigerern umgehen?

Die Kommission Neue Religiöse Bewegungen des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds (NRB/SEK) möchte in ihrer Jahrestagung diesen Fragen nachgehen und das Thema Verschwörungstheorien aus psychologischer, soziologischer und insbesondere theologischer Perspektive betrachten.

Tagungsflyer mit detailliertem Programm

Anmeldung
tagung@relinfo.ch oder Infostelle Relinfo, Wettsteinweg 9, 8630 Rüti

Lokalität: Kirche Hard
Adresse: Bullingerstrasse 10
Ort: 8004 Zürich
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  28.09.2018/hhänni


zurück
Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn