AdresslisteKontaktSuche
Spiez

Sigristenwechsel in Faulensee

Infolge Pensionierung von Egon Brechbühl und internem Wechsel von Andreas Strahm hat der Kirchgemeinderat per 1. September 2018, Herrn Alain Rosset und Frau Katy Zöllig als deren Nachfolger gewählt. Wir heißen sie herzlich willkommen und wünschen Ihnen beiden viel Freude an der neuen Aufgabe.

Ursula und Egon Brechbühl arbeiteten seit dem 1. Oktober 2013 als Sigristen in Faulensee. Sie haben ihr Amt stets mit sehr viel Engagement und persönlicher Note gelebt. Ursula und Egon haben das Gemeindeleben mit ihrer jeweilig sehr herzlichen Art mitgeprägt und wesentlich zum guten Geist in den kirchlichen Räumen Faulensee beigetragen.
Andreas Strahm, welcher seit dem 1. Januar 2017 die Funktion als Stv. Sigrist in Faulensee übernahm, hatte sich schnell eingelebt und fand Freude an der neuen Aufgabe, so dass er nun seit März 2018 das Sigristen-Hauptamt in Einigen übernommen hat.
Der Kirchgemeinderat dankt Ursula und Egon Brechbühl für Ihr großes, wertvolles Wirken zugunsten unserer Kirchgemeinde und wünscht Ihnen von Herzen alles Gute und Gottes reichen Segen auf allen Ihren weiteren Wegen!

Im Namen der Kirchgemeinde
Esther Richard, Kirchgemeinderatspräsidentin
.

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn