AdresslisteKontaktSuche

Unser Leitbild

Mit uns kann man reisen, Zwetschgenkuchen essen, Ruhe finden, Wandern, Gottesdienste und Feste feiern, beim Abendmahl Gemeinschaft erfahren, Kultur erleben, über Geld, Gott und Erlösung reden. Das sind ein paar Angebote der reformierten Kirchgemeinde Spiez. Wir sind vielfältig.


Doch wer sind "wir"?
Wir, das ist ein bunter Haufen kreativer, sturer, offener, egoistischer, liebevoller, bekennender und zweifelnder, alter und junger Menschen. Wir bauen einen Geist der Begegnung und Gemeinschaft, der Lebensfreude und des Humors, des Aufbrechens und Unterwegsseins, der Offenheit und Ehrlichkeit. Die Welt ist für uns Schöpfung Gottes. Die Ehrfurcht vor allem Lebendigen und Geschaffenen gehört zu unserer Verantwortung. Als Ebenbild Gottes ist jeder Mensch einmalig und hat eine unantastbare Würde. Die von Jesus gelebte Liebe umfasst die Gottes-, Selbst- und Nächstenliebe sowie die Solidarität mit allen Menschen.


Unsere Strukturen
Die Kirchgemeinde wird partnerschaftlich und effizient geführt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein Mitspracherecht. Alle von einem Entscheid Betroffenen werden miteinbezogen. Konflikte werden fair gelöst. Wir sehen dabei unsere Grenzen und ziehen bei Bedarf Fachpersonen zu Rate. Freude an der Arbeit und Kompetenz unserer MitarbeiterInnen sind für uns wichtige Ziele. Bei Entscheidungen fragen wir sorgfältig und kritisch nach deren Auswirkungen auf Mensch und Mitwelt.


Unsere Beziehungen
Wir sind ein Teil des Gemeinwesens Spiez und arbeiten mit verschiedenen Institutionen zusammen. Wir sind eine vernetzte Kirchgemeinde und leisten mit unseren Angeboten einen Beitrag für ein lebenswertes Spiez. Wir erreichen unsere Glaubwürdigkeit durch Öffnung und Offenheit und betrachten Kritik als Beitrag für die Entwicklung unserer Kirchgemeinde. Wir scheuen nicht vor klaren Meinungsäusserungen, Stellungnahmen, Entscheidungen und Abgrenzungen.


Unsere Mitglieder
Wir bieten unseren Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten der Mitarbeit an. Ihre Fähigkeiten und ihre Kreativität machen unsere Kirchgemeinde lebendig und entwicklungsfähig. Wir sind offen für Anregungen und wollen die Menschen mit ihren Wünschen, Hoffnungen, Bedürftnissen ernst nehmen. Die Mitglieder unserer Kirchgemeinde können bedüfnisgerechte  und gute Angebote und Dienstleistungen erwarten. Die Steuergelder setzen wir gemäss unseren Zielen ein.


Unsere Ziele
Unsere Kirche ist eine Volkskirche. Sie ist für alle da. Mit anderen - für andere!
Als neugierige, vorausschauende und experimentierfreudige Kirche sind wir wach, aufmerksam und sensibel für Entwicklungen und Veränderungen. Neues wagen und Bewährtes pflegen!
Wir mischen uns ein und ergreifen die Initiative, wo Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung es verlangen. Solidarität leben heisst Lebensgrundlagen achten!
Wir erlauben uns auch mal, faul zu sein. Aufzubegehren. Das Leben zu geniessen. Inseln der Ruhe zu suchen. Freude und Trauer zu zeigen. Erlebe den Tag!
Wir haben Mut bei allen unbeantworteten Fragen der Zukunft. Hoffnung bei Verzweiflung. Gelassenheit bei Problemen und Humor bei aller Ernsthaftigkeit. Mut tut gut!


Reformierte Kirchgemeinde Spiez, 2001  

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn