Telefonseelsorge

Wir vom Pfarrteam sind da und haben ein offenes Ohr für Sie – für Ihre Sorgen, Ängste, Fragen… – und für das, was Sie auf dem Herzen haben.

Telefonseelsorge:

0800 937 286

Es fallen für die Anrufenden keine Gebühren an.

Herzlich willkommen...

...auf der Homepage der Reformierten Kirchgemeinde Spiez!

Wir hoffen, Sie finden sich gut zurecht. Haben Sie Fragen, Anregungen? Wir nehmen Ihr Feedback gerne entgegen. Stefan Grünig, sekretariat2(at)refkgspiez.ch.

INFORMATIONEN ZUM NATIONALEN NOTSTAND (CORONAVIRUS)

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat zu wesentlichen Beeinträchtigungen im öffentlichen wie auch im kirchlichen Leben geführt. Aufgrund der behördlichen Anordnungen sind private und öffentliche Veranstaltungen nicht mehr möglich. Ansammlungen von mehr als 5 Personen sind verboten.

Den Kirchen und der Kirchgemeinde kommt daher die eminent wichtige Funktion zu, Gemeinschaft, das gemeindliche Leben trotz der Umstände aufrecht zu erhalten.
Angesichts dieser Herausforderung ist unser Handeln auf die folgenden drei Punkte ausgerichtet:

"Mir luege zunenang" - Information und Sensibilisierung
Laufende Informationen über die aktuellen behördlichen Verhaltensanweisungen sowie auch über Anpassungen im kirchlichen Leben finden sie

auf unserer Website, im Anzeiger, im SpiezInfo der Gemeinde Spiez, Verwalter Ramon Kunz, Telefon: 033 654 40 45, oder via Mail: verwaltung@refkgspiez.ch

Für Gottesdienste verweisen wir vorläufig auf die Angebote des kirchlichen Radios Radio Berner Oberland, kibeo: https://www.kibeo.ch/gottesdienst-podcast

"Hilfe im Alltag" - Unterstützung im alltäglichen Leben
Bitte melden Sie sich, wenn sie ein Bedürfnis oder Anliegen haben. Unsere Angebote:

Verwalter Ramon Kunz, ist für Sie da.
Telefon: 033 654 40 45, oder via Mail: verwaltung@refkgspiez.ch
Die Kirchgemeinde ist in enger Zusammenarbeit mit der Fachstelle 60+ und Einwohnergemeinde.

Mobile Boten - Solidarische Hilfe, organisiert von Ihrer Kirchgemeinde
via Internetplattform www.mobileboten.ch Kirchgemeinde Spiez.

Möchten Sie gerne Menschen unterstützen helfen und einen Einsatz als Freiwillige/er leisten, melden Sie sich bei: Verwalter Ramon Kunz, Telefon: 033 654 40 45, oder via Mail: verwaltung@refkgspiez.ch

"Kirche ist mehr als ein Haus" - Einzelkontakte aufrechterhalten auch ausserhalb kirchlicher Räume
Begegnungen sind auch in telefonischer Form möglich. Wir bleiben mit Ihnen verbunden, beraten Sie und hören Ihnen zu.

Rufen Sie uns an: Telefonseelsorge unter der Nummer 0800 937 286. 
Die Pfarrperson Ihres Pfarrkreises erreichen Sie wie bisher unter Kontakte.
Jugendliche oder Eltern von Jugendlichen wenden sich an Michael Zbinden: 079 518 91 64

Sämtliche Kirchen sind über Tag geöffnet, laden ein für das persönliche Gebet, es hat Kerzen zum anzünden und Gebetskarten zum Mitnehmen oder anleiten.

Im Sinne der Verbundenheit laden die reformierte und katholische Kirche Sie ein, abends um 20 Uhr zuhause eine brennende Kerze ins Fenster zu stellen und einen Moment still zu werden, vielleicht ein Gebet zu sprechen, für die Menschen, die von Corona besonders betroffen sind, für Menschen, die Angst haben, für Angehörige und fürs medizinische Pflegepersonal. Wir setzen ein Zeichen der Solidarität und ein Zeichen der Hoffnung für eine gute Zukunft.

Die Verwaltung und das Sekretariat sind normal geöffnet, bzw. der Schalter ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Der Kontakt wird über Telefon und Mail mit den üblichen Öffnungszeiten sichergestellt.

Mehr Informationen:

www.be.ch/corona

www.bag.admin.ch

www.refbejuso.ch

Für allfällige Rückfragen wenden Sie sich bitte an Verwalter: Ramon Kunz, Tel. 033 654 40 45, Mail: verwaltung@refkgspiez.ch

Danke für Ihr Verständnis!

Tragen Sie Sorge zu sich, bleiben Sie gesund!

......

SUCHE VON BRIEFFREUNDSCHAFTEN FÜR BEWOHNERINNEN UND BEWOHNER VON ALTERSHEIMEN IN SPIEZ

Wir suchen Freiwillige aus Spiez und Umgebung, die den HeimbewohnerInnen des Solina und der Altersheime Wendelsee und Eigen während der Corona-Krise mit schönen Postkarten, selber gestalteten Karten, Gedichten und lieben Zeilen, die besucherlose Zeit zu verkürzen helfen.
Es wäre schön, wenn die Ihnen zugeteilte Brieffreundin/Brieffreund wöchentlich eine schöne Karte oder einen Brief erhalten würde.

Sie erhalten nach Anmeldung eine Brieffreundin/einen Brieffreund zugeteilt, allenfalls ergänzt mit Informationen betreffend körperlicher Einschränkungen der angeschriebenen Person. So wird es nicht allen HeimbewohnerInnen möglich sein Ihnen einen Antwortbrief zu schreiben.

Sollten Sie jemanden aus den oben erwähnten Heimen kennen und gerne anschreiben, so melden Sie uns dies.

Es würde uns sehr freuen, wenn wir für jede/n interessierte/n AltersheimbewohnerIn eine Brieffreundin, einen Brieffreund vermitteln können.

Falls Sie Interesse an einer Brieffreundschaft haben, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

Ramon Kunz, Verwalter Kirchgemeinde Spiez, Tel. 033 654 40 45, Mail. verwaltung@refkgspiez.ch 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und danken herzlich für Ihre Unterstützung!


Kirchenchor Spiez: Konzert am 2. Advent 2020

Wer möchte mitsingen? Nach einem eher ruhigen Jahr 2019 möchten wir wieder ein grösseres Konzert in Angriff nehmen. Vorgesehen haben wir zwei bekannte Chorwerke der Romantik.


weiter

60plus Wanderungen

Gemeinsam unterwegs in der Natur. Im Sommerhalbjahr wird am 2. Donnerstag im Monat eine gemütliche Wanderung in der Region angeboten.


weiter

Up